Island - Sicherheit und Unfallverhütung

Island Sicherheit auf Reisen Tipps
Immer wieder zu beobachten – Touristen die sich für ein vermeintlich gutes Foto unnötig in Gefahr begeben und Sicherheitshinweise oder Absperrungen ignorieren, wie hier am Goðafoss im Nordosten von Island
foto: U. Schmid | www.image-box.com

Unfälle in Island die in Zusammenhang mit den Wetterverhältnissen oder der Natur stehen sind nicht selten. Island kann auch gefährlich sein, das sollte man auf jeden Fall beachten. Tödliche Unfälle beim Wandern und anderen Aktivitäten in der Natur liegen direkt nach den Verkehrsunfällen auf Platz zwei der traurigen Statistik.

Viele Unfälle in der Vergangenheit wären wohl mit Kenntnis über die objektiven Gefahren in der Natur und der entsprechenden Vorsicht zu vermeiden gewesen. Viele Vorfälle zeigen wie schnell man die Gegebenheiten in Island unterschätzt.

Diese Seite soll jedem Teilnehmer unserer Fotoreise, der dabei sein möchte die Naturschauspiele der Insel zu erleben, die Informationen geben und das Bewusstsein dafür vermitteln, dass diese Umgebung auch ein gewisses Gefährdungspotenzial aufweisst, das man nicht unterschätzen sollte.

Ein partnerschaftliches, sicheres Verhalten unter den Teilnehmern und Unfallprävention hilft uns diese wunderbare Region auf unseren Touren abenteuerlustig, hautnah und intensiv, gemeinsam zu erleben. Für alle Unternehmungen und Herausforderungen auf unseren Touren in Island sollten wir als Gruppe immer im Teamwork handeln. Die Erinnerungen an eine schöne Reise nach Island sollen uns für immer erhalten bleiben.

Welche Kräfte von den Wellen des offenen Atlantik ausgehen zeigt das folgende Video von Kristinn Kjartansson. Es wurde bei Vík í Mýrdal aufgenommen, bei den Felsen der Reynisdrangar. Der Spot, der an einem der berühmten schwarzen Strände liegt, ist bei Fotografen sehr beliebt. Bei Sturm kann es hier sehr gefährlich werden. Der Videoclip zeigt wie die ausbrandenden Wellen eine Touristengruppe am Strand erfasst.

Wie mir Kristinn berichtete, ereignete sich kurz danach ein weiterer Vorfall, wo ein Tourist dachte er könnte bei Ebbe in den Wellen spielen. Er wurde plötzlich von der starken Strömung rund 60 Meter aufs Meer hinausgezogen, konnte sich aber Glücklicherweise auf eine der Klippen in der Nähe der Reynisdrangar retten, wo er 30 Minuten später mit dem Helikopter geborgen wurde.

Nachtzeichen Fotoreisen Ruhrmetropole Touristik Freizeit
Fotonacht Ruhrmetropole
Workshopreihe – Abenteuer Ruhrgebiet

Das nächtliche Foto-Abenteuer durch die Metropole Ruhrgebiet beginnt in den frühen Abendstunden und führt uns zu den „Highlights“ der Licht- und Landmarkenkunst.  >> Infos - Fotoworkshop RuhrNight
VHS Ruhrgebiet Fototouren Fotoschule
Foto Abenteuer Ruhrgebiet
Fototour de Ruhr – Halden und Landmarken

Innerhalb der urbanen Räume des Ruhrgebietes, zwischen Kunst und Wildnis, werden wir gemeinsam die Metropole Ruhr und die Landschaftsräume entdecken und unsere Erlebnisse fotografisch visualisieren.  >> Infos - Fototour
Fotokurs Einsteiger VHS Fotoschule

Einführung in die Digitale Fotografie
Kreative Fotoschule - Kameratechnik verstehen

Wer mit seiner digitalen Kamera andere Fotos erzielen möchte, kann in diesem Workshop die notwendigen praktischen und theoretischen Kenntnisse erwerben. Die unterschiedlichen Funktionen werden anschaulich erklärt und gleich umgesetzt.  >> Infos - VHS Fotokurse Einsteiger
VHS Ruhrgebiet Fototouren Fotoschule
Landschaftspark Duisburg
Fotoworkshop Nachtfotografie

Top Foto-Location. Fotoworkshop in der illuminierten Industriekulisse. Von dem erloschenen Hochofen aus präsentiert sich uns ein gigantischer Ort für ein nächtliches Abenteuer.  >> Infos - Fotoworkshop Landschaftspark
Fotoschule Naturfoto Odenwald
Fotoschule Naturfotografie | GEO Naturpark Odenwald

UNESCO- Weltnaturerbestätte

Eintauchen in eine Landschaft mit Naturräumen aus der Vergangenheit. Eine fotografische Entdeckungsfahrt für alle Natur- und Landschaftsfotografen, die sich von der erdgeschichtlichen Formgebung dieser einzigartigen Landschaft faszinieren lassen möchten.  >> Infos - Fototour Geo-Naturpark Odenwald
VHS Fotoschule Eifel Nationalpark
Fotoschule Naturfotografie | Nationalpark Eifel

Atemberaubende Naturkulissen erleben

In eine Landschaft aus Bergen, Wald und Wasser eingebettet liegt der Nationalpark Eifel, das Ziel unserer gemeinsamen Fotoreise. Der Besuch dieser Naturlandschaft führt uns zu Buchen-Naturwäldern und aussergewöhnlichen Panoramablicken.  >> Infos - Fototour Nationalpark Eifel - Hohes Venn
Niederrhein Fotoschule VHS Naturfoto
Fotoschule Naturfotografie | Wildgänse am Niederrhein

Nomaden der Lüfte, Fotoworkshop Naturfotografie

Das sich alljährlich in den Wintermonaten wiederholende, faszinierende Schauspiel der arktischen Wildvögel, ist eines der stärksten Naturerlebnisse, die der Niederrhein zu bieten hat.  >> Infos - Fotoexkursion Wildgänse am Niederrhein
Wordpress Kurs Fotoblog VHS
Wordpress | Den eigenen Fotoblog erstellen
Die eigene Website mit WordPress ohne Programmierkenntnisse zu erstellen wird in diesem Kurs den Teilnehmern und Teilnehmerinnen vermittelt. Der Kurs ist besonders interessant für alle, die im Internet eigene Publikationen veröffentlichen möchten, z.b. Maler, Künstler, Autoren oder Fotografen.  >> Infos - WordPress Fotoblog
Landschaftsfotografie Fotokurs VHS
Fotoworkshop Natur- und Landschaftsfotografie

Niederrheinische Landschaften, Sehen lernen

Weite Landschaft, alte Rheinarme, knorrige Kopfweiden, Seen und Wälder. Entdecken Sie die wild-romantischen Seiten des Niederrheins.  >> Infos - Naturfotografie